Artikel

Lernen findet in der Pause statt

von Anke Recktenwald, ein Artikel aus dem Tellington Newsletter Früher, als die Pferde noch in Boxen oder gar Ständern standen, war es unverantwortlich, sie einen Tag lang nicht zu bewegen. Doch in einer Herde, mit der Möglichkeit zu laufen, sind sie glücklich und brauchen uns...

Mit dem Heart Hug leichter Konflikte Lösen

Julia Suchner, Chefin der Horsespirit Akademie, erzählte mir am Wochenende, dass sie seit dem letzten Kurs den TTouch Heart Hug im Betrieb ihres Mannes nutzen, wenn es Konflikte zu lösen gilt. Das find ich sooooo toll, erst mal Heart Hug, dann erst reden- was für eine großartige Idee! Heute...

Ohne Sattel reiten

Als Kind war es für mich etwas Wunderbares, auf dem blanken Pferderücken, ganz Einheit mit meinem Pferd durch Feld und Wald zu reiten. Auf dem Weg zum Leistungsreiten, sei es im Turnier- oder Distanzsport, oder in der Ausbildung von Jungpferden, war kein Platz für diese Vergnügen....

Was bedeuten für dich "deine Grenzen"?

Ein Interview mit Grenzgängern ANKE RECKTENWALD· Ein Artikel aus dem Tellington Newsletter Den eigenen Grenzen begegnen – eine Forschungsreise von Anke Recktenwald, Feldenkrais Pädagogin, Tellington Lehrer Lev. 3, Centered & Connected Riding...

Was hast du heute Neues gelernt?

"Lernen, ist nicht etwas, dass du tun musst.  Lernen ist etwas, ohne das du nicht leben kannst"  M. Feldenkrais Lernen findet ein Leben lang statt. So oder so. Die Frage ist nur, was wir lernen, wie wir lernen und ob wir es als Strafe oder Geschenk betrachten. In meinen Kursen wundere ich...

Wenn Becken und Schultern sich verbinden

  Von Anke Recktenwald, Lehrerin der Tellington TTouch Methode, Feldenkrais Pädagogin, Centered und Connected Riding Instructorin Laufen und Reiten sind sehr ähnliche Bewegungsabläufe, spiegeln wir doch als Reiter die Laufbewegung des Pferdes. Und so kann man auch das...

Wenn es beim 3. Mal nicht klappt, ändere es

"Wenn etwas beim 3 x nicht besser wird, ändere es"  Dieser Satz von Linda klingt sein vielen Jahren in meinem Kopf und meist wiederhole ich etwas auch höchstens 2 x wenn ich keine Entwicklung merke. Auch durch meine Centered Riding Ausbildung 1999 lernte ich, dass meine Reitschüler ausführen,...