Aufrecht in die Wendung

Aufrecht in die Wendung

Im Gelände kann man so wundervoll Biegung üben.

Wichtig: "Aufrecht bleiben in der eigenen Wirbeläule", so dass das HInterbein des Pferdes aktiv untertreten kann.

Wer mehr Gewicht auf eine Seite bringt, macht es dem Pferd schwer sich gut zu biegen und das Hinterbein zu nutzen.
Wenn es sich also nicht gut biegt, erst mal die eigene Position optimieren statt mit mehr Kraft einzuwirken oder an "Unwilligkeit" zu denken !!!