Mit dem Heart Hug leichter Konflikte Lösen

Mit dem Heart Hug leichter Konflikte Lösen

Julia Suchner, Chefin der Horsespirit Akademie, erzählte mir am Wochenende, dass sie seit dem letzten Kurs den TTouch Heart Hug im Betrieb ihres Mannes nutzen, wenn es Konflikte zu lösen gilt. Das find ich sooooo toll, erst mal Heart Hug, dann erst reden- was für eine großartige Idee!

Heute schrieb sie mir dann diese Mail zum veröffentlichen dazu:
"Liebe Anke,
ich möchte Dir von unserem erfolgreichen Einsatz des Heart-Hugh berichten, den Du in den letzten beiden Kursen bei uns gezeigt hast.
Zum einen hat er Einzug im Büro gehalten: Gibt es einen Konflikt mit Mitarbeitern oder ein schwieriges Kundengespräch hilft er hervorragend, sich vor dem Treffen mit dem Heart-Hugh zu Erden und zu stabilisieren um gut und friedlich in das Gespräch zu kommen.
Auch in der Arbeit mit Klienten im Therapeutischen Bereich haben wir es schon eingesetzt, so kommt ein Kind mit Trennungsängsten oder ein Erwachsener mit Panik vor Pferden leichter zurück in seine Mitte und kann sich den herausfordernden Situationen einfacher stellen. 
Auch bei Prüfungsangst haben wir es schon getestet, einfach toll! Schön dass die einfachsten Mittel meist die besten sind, wie Lena so schön geschrieben hat: Heart-Hugh für alle!!

Alles Liebe, Julia"